Hauptmahlzeiten

Orgelpfeiffen

Omelettenteig:

300 gr. Mehl

1 Tl Salz

6 dl Milch

3-5 Eier

Einen glatten Teig rühren 30 Minuten ruhen lassen.

Bolognessauce:

500 gr. Hackfleisch (1/2 Rind,1/2 Schweinefleisch) anbraten

1 Lauch in Ringen

1 Rüebli in Würfel

Wenig Sellerie in Würfel

1 geh. Zwiebel

1 Knoblauchzeh gepresst

1 kleine Dose Pelati

Tomatenpürre

2 dl Rotwein

Bouillon zum würzen

Hackfleisch anbraten. Gemüse beigeben und ca 11/2 Std köcheln lassen. Boloegnese erkalten lassen.

Omeletten zu bereiten und kalte Bolognesseausauce darauf verteilen und satt einrollen.

Jede Omlette durch vier teilen und mit Schnittfläche nach unten in eingefette Auflaufform einschichten.  21/2- 3 dl Rahm oder Halbrahm mit Salz, Pfeffer, Muskat, würzen und in Zwischenräume geben. Geriebener Käse darüber streuen. 20- 30 Minuten bei 180 Grad überbacken.

Die Orgelpfeifen lassen sich gut vorbereiten. Auch Bolognessesauce kann gut die doppelte Menge zubereitet werden und allenfalls zum Einfrieren oder für Spaghettibolognese zubereitet werden.

En Guete

Neuen Kommentar schreiben (Hier klicken)

123website.ch
Zeichen zur Verfügung: 160
OK Senden...
Alle Kommentare anzeigen

Neueste Kommentare

25.07 | 22:52

Ja wir haben immer noch Kirschen.
Ich denke bis Anfang nächster Woche sollte es noch haben.
Herzlich grüsst Hedy Fürer

...
25.07 | 16:25

Häds no Christ? Die 4 kg vo letscher Woche sind im Glas und im Buch!!

...
18.07 | 10:23

Würden Sie mir 3 kg von den Oktavia für morgen Freitag reservieren?
Ganz herzlichen Dank und bis morgen.
Erika Roten

...
18.07 | 09:48

Ja wir haben noch Kirschen,
heute Erntestart der Sorte Oktavia
Bis bald Hedy Fürer

...
Ihnen gefällt diese Seite
Hallo!
Probiere es selbst aus und erstelle deine eigene Webseite. Einfach und kostenlos.
ANZEIGE