Abdecken der Kirschenanlage

Ausbreiten der Folie mit unserem alten Bührer

nun ist Teamwork gefragt

Mit einer langen Stange werden die Blachen von beiden Seiten hochgehoben.

und von Josi und Matthias am Seil angeklammert.

So sieht das ganze, vor dem auseinander spannen, aus.

Mit Spezial Klammern werden die Blachen zusammengeheftet

Mit Netz wird den Vögeln das eindringen verwehrt.

Vor Regen und Vogelfrass geschützt.

Ein grosser Arbeitsaufwand ist jedes Jahr das Abdecken der Kirschenanlage.
Mit den heutigen grossfrüchtigen, festfleischigen Kirschensorten ist ein schützen vor dem Regen und den Vögeln nötig.
Im ersten Schritt werden die Frühsorten abgedeckt und ca 10 Tage später die restlichen Reihen. So ergibt sich ein Erntefenster von 5-6 Wochen.
Ohne mithilfe der ganzen Familie wäre das ganze nicht durchführbar.
Die jeweiligen Schritte werden auf den Bildern erklärt.

Neuen Kommentar schreiben (Hier klicken)

123website.ch
Zeichen zur Verfügung: 160
OK Senden...
Alle Kommentare anzeigen

Neueste Kommentare

25.07 | 22:52

Ja wir haben immer noch Kirschen.
Ich denke bis Anfang nächster Woche sollte es noch haben.
Herzlich grüsst Hedy Fürer

...
25.07 | 16:25

Häds no Christ? Die 4 kg vo letscher Woche sind im Glas und im Buch!!

...
18.07 | 10:23

Würden Sie mir 3 kg von den Oktavia für morgen Freitag reservieren?
Ganz herzlichen Dank und bis morgen.
Erika Roten

...
18.07 | 09:48

Ja wir haben noch Kirschen,
heute Erntestart der Sorte Oktavia
Bis bald Hedy Fürer

...
Ihnen gefällt diese Seite
Hallo!
Probiere es selbst aus und erstelle deine eigene Webseite. Einfach und kostenlos.
ANZEIGE